9/30/2012

You are a Scream

Boo! From christmas projects to summer memories to Halloween. Sigh, the paper crafting world is so confusing! But I enjoy it. It never gets boring. So today is about some spooky Halloween projects. Oh, how I love this holiday and it is such a pity that it is not really being celebrated here in Germany. When I was little, we had families of US soldiers in our neighborhood and were surprised when they knocked on our doors on Halloween for the very first time. But after we had learned about it, we were always prepared for that day with enough sweets. Ever since, I have been hoping that this holiday would become more popular here, but it still isn't as much as I wish. 

Buuh! Von Weihnachtsprojekten zu Sommererinnerungen zu Halloween. Seufz, die Papierbastlerwelt ist so verwirrend! Aber mir gefällts. Es wird nie langweilig. Also geht es heute um gruselige Halloween Projekte. Oh, ich mag dieses Fest und es ist so schade, dass es in Deutschland nicht so richtig gefeiert wird. Als ich klein war, hatten wir Familien von US Soldaten in unserer Nachbarschaft und waren sehr überrascht, als sie das erste Mal an Halloween bei uns an die Tür klopften. Aber als wir dann Bescheid wussten, waren wir auf diesen Tag immer vorbereitet mit genug Süssigkeiten. Seitdem hatte ich immer gehofft, dass dieses Fest bei uns populärer werden würde, aber es ist leider noch nicht so wie ich es mir wünschen würde.





Yummy potion, isn't it? I used the Authentique Enchanted collection for my apothecary jar and the coffin. And the coffin is a digi die from Lori Whitlock. So is the spider. For a creepy content of the jar, I brewed some black tea and put it into the jar with some soy pieces. My husband had the idea to try gum worms, I am sure that would be nice, too. On the outside of the jar, I applied some alcohol ink and let it run down the glass a bit to make it look uglier. The Enchanted collection is available here at Scrapbook Werkstatt. You'll love it! Thanks for visiting!

Lecker Zaubertrank, nicht wahr? Ich habe die Authentique Enchanted Linie für mein Apothekerglas und den Sarg verwendet. Und der Sarg ist eine digitale Stanze von Lori Whitlock. Die Spinne auch. Um den Inhalt des Glases möglichst gruselig zu machen, habe ich schwarzen Tee mit einigen Sojabrocken eingefüllt. Mein Mann hat noch Gummiwürmer vorgeschlagen, ich bin mir sicher das wäre auch nett. Auf der Aussenseite des Glases habe ich ein etwas Alkoholtinte herunterlaufen lassen um das Glas ein wenig ekliger zu machen. Die Enchanted Kollektion bekommt Ihr hier bei der Scrapbook Werkstatt. Ihr werdet sie toll finden! Danke fürs Besuchen!

Vanessa

supplies/Material:
pp, stickers/Designpapier, Sticker: Authentique
ink/Tinte: Ranger Industries
digi dies/digitale Stanzen: Lori Whitlock
brads/Brads: MME
apothecary jar/Apothekerglas: Boesner

3 comments:

Sylvia said...

Waaaahhhhh..... wie geniaaaaal! Ich LIEBE Deine Halloween-Projekte, Vanessa! Die sind einfach großes Kino!

Ich mag ja Halloween auch sehr, diese wohlig gruselige Stimmung...

Mensch und das Apothekerglas.. der Hammer.. ich hab' überlegt was das wohl sein könnte *grusel*.. danke für die Erklärung! Sieht wirklich eklig aus :)

Dawn said...

Great projects. You're so clever with what you create.

tinadotcom.com said...

Ich kann mich Sylvia nur anschließen, das ist genial!!! :D

Liebe Grüße, Tina