3/05/2014

Wild Things

Today I have a layout about wild things. There is a little park close to our home, where you can feed deer and wild boars, so on a sunny day we sometimes go there for a walk:

Heute hab ich ein Layout über Wilde Dinger. Es gibt in unserer Nähe ein Wildtiergehege in dem man Rehe und Wildschweine füttern kann und an manch sonnigem Tag gehen wir dort spazieren:


It didn't turn out as I was planning it. I was almost finished and just wanted to add some stamped accents. So what's the best finishing touch? Any guesses? Yes - just drop an open ink pad face down onto your almost finished layout. SO me! I had to improvise and that's why there are some strange wood circles in the bottom left corner. Sigh. Trying to recall my inner Bob Ross: No mistakes. Only happy little accidents. 
Thanks for visiting!

Es ist nicht so geworden wie ich es geplant hatte. Ich war fast fertig und wollte nur noch ein paar gestempelte Akzente setzen. Der beste Akzent um ein Layout abzurunden? Ne Idee? Ja - einfach ein geöffnetes Stempelkissen mit Farbe nach unten auf das fast fertige Layout fallen lassen. Typisch ich! Ich musste dann improvisieren und deshalb sind die komischen Holzkreise da unten. Seufz. Immer schön an meinen inneren Bob Ross denken: Es gibt keine Fehler. Nur fröhliche kleine Unfälle.
Danke fürs Besuchen!

Vanessa

supplies:
Studio Calico kits

2 comments:

Jennifer Albrecht said...

Das Missgeschick ist ehrlich gesagt gar nicht zu sehen. Also Bob Ross hat wie immer recht: Das ist richtig so!

Ein schönes Layout. Ich mag es immer, Layouts auch mal im A4-Format zu sehen. :)

LG,
Jen

Julie Tucker-Wolek said...

I think it turned out AMAZING!!! I loveeeeeeee the colors, the photos, the deer and the wood grain!!!!!!!